Maria Elisabeth Aigner's Bibliodrama und Bibliolog als pastorale Lernorte (Praktische PDF

By Maria Elisabeth Aigner

ISBN-10: 3170256319

ISBN-13: 9783170256316

Bibliodrama- und Bibliologprozesse sind spezifische Entdeckungspraktiken, die exemplarisch Aufschluss über gegenwärtige pastorale Handlungsfelder geben können: Eine Gruppe von Menschen folgt der szenischen Struktur eines biblischen Textes. Die Teilnehmenden treten in Rollen ein und inszenieren ein Spiel. Lebensgeschichte und textual content legen sich dabei wechselseitig aus. In solchen Prozessen kommt es zu einer unmittelbaren Konfrontation zwischen Existenz und culture, wobei die Teilnehmenden erfahren, dass das Evangelium Bedeutung für ihr Leben und ihren Glauben hat. Bibliodrama und Bibliolog sind methodisch planbare, in ihren Abläufen jedoch unkontrollierbare, ereignisreiche Phänomene, aus denen sich wertvolle Hinweise für gegenwärtige Kirchenbildungsprozesse ableiten lassen.

Show description

Read Online or Download Bibliodrama und Bibliolog als pastorale Lernorte (Praktische Theologie heute) (German Edition) PDF

Similar religion in german books

New PDF release: Text-Beziehungen: Zur intertextuellen Interpretation

Die aus der Literaturwissenschaft stammende intertextuelle Auslegung spielt neuerdings in der exegetischen Forschung eine immer wichtigere Rolle. Dabei werden die vielfältigen Bezüge und Verknüpfungen biblischer Texte untersucht, außerdem wird gefragt, inwieweit sich durch deren "Dialog" neue Sinnhorizonte erschließen.

Jesus und seine Zeit (Biblische Enzyklopadie) (German - download pdf or read online

Das biblische Bild der Jesus-Zeit bieten die vier Evangelien des Neuen Testaments: Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Allerdings handelt es sich bei ihnen um narrative Texte, nicht um historische Monographien. Dies bedeutet komplexe Analysen für die Rekonstruktion des historischen Bildes der Epoche, insbesondere für das Bild vom historischen Jesus selbst, wie die Geschichte der Forschung seit dem 18.

Download PDF by Christiane Radebach-Huonker: Opferterminologie im Psalter (Forschungen zum Alten

Die Opferterminologie im Psalter unterscheidet sich zum Teil wesentlich von der des priesterlichen Schrifttums und der prophetischen Opferkritik. Das sich daraus ableitende Opferverständnis macht deutlich, daß die Psalmen in Bezug auf Wahrnehmung und Deutung von Opfern ihren eigenen Weg gehen. Anlaß für diese Neudefinition des Opferbegriffs sind die tempellose Zeit während des Exils sowie die bleibende Diasporasituation mit dem Zweiten Tempel als neuem geistlichen Zentrum, aufgrund dessen eine neue Verhältnisbestimmung zwischen materiellem Opferkult, Gebet und Gotteslob notwendig geworden struggle.

Ein altersgerechtes Zuhause: Wandel in der Altenpflege als by Rosemarie Schließmann PDF

Der demographische Wandel stellt die Frage nach der Versorgung modify Menschen, die nicht von ihren Angehörigen umsorgt werden können. Wie beeinflussen sich die wirtschaftlichen, politischen und institutionellen Akteure gegenseitig? Wie lassen sich ihre teils unterschiedlichen Perspektiven zum Wohl älterer Menschen integrieren?

Additional resources for Bibliodrama und Bibliolog als pastorale Lernorte (Praktische Theologie heute) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bibliodrama und Bibliolog als pastorale Lernorte (Praktische Theologie heute) (German Edition) by Maria Elisabeth Aigner


by Charles
4.2

Rated 4.06 of 5 – based on 30 votes